T-Shirts falten leicht gemac ht

2006-06-30

Die meist kennen ja das T-Shirt Origami aus Japan. Dass in Deutschland nix mit Origami sondern mit Vorsprung durch Technik geht, war ja klar. Also haben sich die Leute von der Zeit ein paar Gedanken gemacht. Das Ergebnis: Eine T-Shirt-Faltmaschine zum Selberbauen.

  1. rok - Juni 30th, 2006 at 11:39

    Deine Quelle ist hierbei falsch. Die ZEIT ist keineswegs der “Erfinder” des Bausatzes, geschweige denn der Idee ;-)

    Das Produkt heißt “PerfectFolder” und klein Robbi schafft damit eine ganze Ladung Wäsche in unter 3 Minuten in den Kleiderschrank im perfekten DIN-A4 Format zu legen…man, die Rekruten beim BUND hätten es vielleicht leicht haben können ;-)