solved Subversion svn “chunked stream ended unexpectedly”

2009-07-20

Ohje, heute ging’s mal wieder los. Kaum sind wir mit demobereich in die closed-beta-Phase gestartet, kommen die Fehlermeldungen.

Subversion hatte Schluckauf und meldete unkontrolliert: “svn: chunked stream ended unexpectedly“. Nach einiger Recherche konnte ich eine Lösung finden. Auch wenn in dem Forenbeitrag eigentlich steht, dass es keine echte Lösung ist, hat es bei mir geholfen:

SVNListParentPath on

Nun taucht der Fehler nicht mehr auf. Merkwürdig, denn eigentlich ist SVNListParentPath nur für die Darstellung des übergeordneten Hauptverzeichnisses bei mehreren parallelen Repositories da (siehe SVNBook).

UPDATE: Jetzt taucht der Fehler vereinzelt wieder auf. Das kann doch nicht sein…

UPDATE2: Fehlerquelle scheinen beim mir Encodingprobleme im Repository zu sein. Lässt sich derzeit nicht beheben. :-(

UPDATE3: Nun gab es doch noch eine Lösung für das Problem mit chunked strem ended unexpectedly.

  1. […] Nach einer sehr aufwändigen Fehlersuche und zahlreichen false positives habe ich endlich meinen Fehler mit Subversion behoben. […]